English Version italiano türkiye bosnische Sprache polski

Sicherheitssysteme Sicherheitstechnik Gebäudesicherheit

Glossar

Scharfschalteeinrichtung

Eine Scharfschalteinrichtung ist ein elektrisches, meist aber elektronisches Gerät, das dazu dient, Einbruchmeldeanlagen, andere Alarmsysteme, Warnsysteme und sonstige Schutzeinrichtungen - oder bestimmte Bereiche dieser Einrichtungen - über den Weg der kontrollierten Berechtigung (meist Schlüssel) ein- und auszuschalten. Dabei sind in Hochsicherheitsbereichen zusätzliche Kombinationen mit Kartensystemen (Schlüssel-Karten, Ausweis, Kartensicherheit) und/oder sogenannten "geistigen Verschlüssen", wie Codierelementen, notwendig und üblich. Zunehmend verbreitet: Scharfschaltung durch Fernwirksignale (AWUG, ISDN). Zweck der Scharfschalteinrichtung ist das kontrollierte Ein- und Ausschalten der betreffenden Anlage, wobei in Einbruchmeldeanlagen beim Scharfschalten ein Falschalarm zwangsläufig vermieden werden soll.

 

zurück zum Glossar »

Aktuelles

Kampagne: Wir machen Deutschland sicher
Mehr...

Weckbacher auf der Baumesse NRW 2016
Mehr...

Ansprechpartner

zentrale@weckbacher.com Tel. 0231 - 5 19 87 -0
Fax 0231 - 5 19 87 -50

Links/Downloads

Aktuelle Texte und Infos zum Thema Sicherheit
Mehr...

Glossar

Informieren Sie sich in unserem Glossar.
Mehr...

Pressearchiv

Sammlung aller Pressemeldungen
Mehr...

Unsere Partner

Ohne Zusammenarbeit geht es nicht.
Mehr...

Video/TV/Medien

Mehr...

Virtueller Rundgang

Schauen Sie doch mal bei uns rein. Mehr...

zurück| nach oben| Seitenübersicht| AGB| Kontakt| Impressum| Datenschutz

© 2017 Weckbacher GmbH . Kaiserstraße 158 . 44143 Dortmund . Tel. +49(0)231 - 519 87 - 0 . Fax +49(0)231 - 519 87 - 50 . e-mail: zentrale@weckbacher.com . web: www.weckbacher.com