English Version italiano türkiye bosnische Sprache polski

Sicherheitssysteme Sicherheitstechnik Gebäudesicherheit

Glossar

Codierung

Siehe auch Kryptierung, Verschlüsselung, Zutrittskontrolle. Codierung ist die Abbildung der Zeichen eines Zeichenvorrats auf die Zeichen eines zweiten Zeichenvorrats durch eine geeignete Abbildungsvorschrift. Im weiteren Sinne ist Codierung die in geeigneten Codierern erfolgende Umsetzung der Werte einer beliebigen physikalischen Größe in andere Werte der gleichen oder einer anderen physikalischen Größe. Zum Beispiel bilden die unterschiedlich tiefen Einschnitte eines Schlüssels den Code, der in definierte Bewegungen der Zuhaltungsscheiben oder -stifte eines Schlosses umgesetzt wird und so - bei passendem Code - ein Öffnen des Schlosses ermöglicht. Im nachrichtendienstlichen Bereich versteht man unter Codierung einen Abkürzungskatalog im Blockschlüsselverfahren. Dabei handelt es sich um eine alphabetische Liste von 100 Begriffen, die im Nachrichtenaustausch zwischen Zentrale und Agent häufig wiederkehren. Jedem Begriff ist eine dreistellige Ziffernfolge zugeordnet (z.B. Trefftermin = 811), die anstelle des Begriffs im Text eingefügt wird.

 

zurück zum Glossar »

Aktuelles

Kampagne: Wir machen Deutschland sicher
Mehr...

Ansprechpartner

zentrale@weckbacher.com Tel. 0231 - 5 19 87 -0
Fax 0231 - 5 19 87 -50

Links/Downloads

Aktuelle Texte und Infos zum Thema Sicherheit
Mehr...

Glossar

Informieren Sie sich in unserem Glossar.
Mehr...

Pressearchiv

Sammlung aller Pressemeldungen
Mehr...

Unsere Partner

Ohne Zusammenarbeit geht es nicht.
Mehr...

Video/TV/Medien

Mehr...

Virtueller Rundgang

Schauen Sie doch mal bei uns rein. Mehr...

zurück| nach oben| Seitenübersicht| AGB| Kontakt| Impressum| Datenschutz

© 2017 Weckbacher GmbH . Kaiserstraße 158 . 44143 Dortmund . Tel. +49(0)231 - 519 87 - 0 . Fax +49(0)231 - 519 87 - 50 . e-mail: zentrale@weckbacher.com . web: www.weckbacher.com