English Version italiano türkiye bosnische Sprache polski

Sicherheitssysteme Sicherheitstechnik Gebäudesicherheit

Glossar

Bohrschutz (elektronisch/piezo-elektrisch)

Bohrangriffe auf Tür- und Wandflächen, Geräte, Scharfschalt-Einrichtungen und sonstige besonders exponierte Stellen bei Einbruchmeldeanlagen oder anderen Schutzeinrichtungen können durch Maßnahmen elektronischer bzw. elektrischer Art frühzeitig erkannt werden. Die Meldung eines Angriffs, Eingriffs oder einer Manipulation erfolgt meist über eine Steuerungszentrale als optischer, akustischer oder als stiller Alarm.

Die Überwachung erfolgt durch Flächenschutz-Platinen bei Schlüsselschaltern, hochwertigen Scharfschalteinrichtungen, Gehäusen, Kontakten, Verteilerdosen, usw. in Einbruchmeldeanlagen oder sonstigen Schutzeinrichtungen. Auch größere Flächenschutz-Elemente für gefährdete Tür- und Wand/Deckenflächen sind gebräuchlich.

Daneben finden sich piezo-elektrische Elemente in Schlössern und vereinzelt auch in Zylinder-Kernbereichen.
Da der elektrische/elektronische Bohrschutz in der Regel vom Hersteller bereits integriert ist (ausgenommen bei größerem Flächenschutz), muss auf die technischen Unterlagen des jeweiligen Herstellers besonders geachtet werden.

Einschlägige Vorschriften und Richtlinien: DIN VDE 0800/0833-1, 0833-3, VdS-Richtlinien: 2333 (Sicherungsrichtlinien), 2334, 2311(Einbruchmeldeanlagen)

 

zurück zum Glossar »

Aktuelles

Kampagne: Wir machen Deutschland sicher
Mehr...

Ansprechpartner

zentrale@weckbacher.com Tel. 0231 - 5 19 87 -0
Fax 0231 - 5 19 87 -50

Links/Downloads

Aktuelle Texte und Infos zum Thema Sicherheit
Mehr...

Glossar

Informieren Sie sich in unserem Glossar.
Mehr...

Pressearchiv

Sammlung aller Pressemeldungen
Mehr...

Unsere Partner

Ohne Zusammenarbeit geht es nicht.
Mehr...

Video/TV/Medien

Mehr...

Virtueller Rundgang

Schauen Sie doch mal bei uns rein. Mehr...

zurück| nach oben| Seitenübersicht| AGB| Kontakt| Impressum| Datenschutz

© 2017 Weckbacher GmbH . Kaiserstraße 158 . 44143 Dortmund . Tel. +49(0)231 - 519 87 - 0 . Fax +49(0)231 - 519 87 - 50 . e-mail: zentrale@weckbacher.com . web: www.weckbacher.com