English Version italiano türkiye bosnische Sprache polski

Sicherheitssysteme Sicherheitstechnik Gebäudesicherheit

Glossar

Biometrische Schleuse

Eine biometrische Schleuse ermöglicht es einem einzelnen Bank- oder Sparkassen-Mitarbeiter in einer kleinen Geschäftsstelle, die gesicherte Kassenbox zu verlassen, um Kunden ohne trennende Glasscheibe zu beraten. Nur der Mitarbeiter, dessen biometrische Daten (-->Biometrie) das System gespeichert hat, kann durch die Schleuse die Kassenbox betreten. Sie ist so ausgelegt, dass unmöglich gleichzeitig eine zweite Person passieren kann (Vereinzelung). Da ein möglicher Überfall-Täter nicht die Herausgabe eines Kassenbox-Schlüssels verlangen und daher nicht selbst die Kassenbox betreten kann, müsste er den Kassierer zwingen, das Geld zu holen. Damit ist aber der Mitarbeiter dem Zugriff des Täters ebenso entzogen, wie wenn er sich von vornherein in der durchschusshemmenden Kassenbox aufgehalten hätte.

Die biometrische Schleuse wird als Lösung eingesetzt, wenn ein Kreditinstitut auch in einer kleinen Geschäftsstelle das ganze Spektrum an Geldgeschäften anbieten möchte oder häufiger höhere Beträge auszuzahlen hat, als an den Geldautomaten möglich. Die üblichen Höchstbeträge sind auch hier einzuhalten. Nebenbestände müssen gesondert unter Zeitverschluss aufbewahrt werden.

In der Kasse sollten die Wertbehältnisse aufgestellt sein. Auch die Automaten sollten von hier aus befüllt werden können. Zur Geldanlieferung ist eine Kofferschleuse vorzusehen. Bei der Planung ist ferner zu beachten, dass die Kassenbox über eine Fluchtmöglichkeit verfügen muss, die nicht über den Kundenbereich führt. Maßgeblich sind die §§ 11 und 15 der BGV C9 / GUV-V C9 "Kassen" (UVV Kassen).

 

zurück zum Glossar »

Aktuelles

Kampagne: Wir machen Deutschland sicher
Mehr...

Weckbacher auf der Baumesse NRW 2016
Mehr...

Ansprechpartner

zentrale@weckbacher.com Tel. 0231 - 5 19 87 -0
Fax 0231 - 5 19 87 -50

Links/Downloads

Aktuelle Texte und Infos zum Thema Sicherheit
Mehr...

Glossar

Informieren Sie sich in unserem Glossar.
Mehr...

Pressearchiv

Sammlung aller Pressemeldungen
Mehr...

Unsere Partner

Ohne Zusammenarbeit geht es nicht.
Mehr...

Video/TV/Medien

Mehr...

Virtueller Rundgang

Schauen Sie doch mal bei uns rein. Mehr...

zurück| nach oben| Seitenübersicht| AGB| Kontakt| Impressum| Datenschutz

© 2017 Weckbacher GmbH . Kaiserstraße 158 . 44143 Dortmund . Tel. +49(0)231 - 519 87 - 0 . Fax +49(0)231 - 519 87 - 50 . e-mail: zentrale@weckbacher.com . web: www.weckbacher.com